Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Bildungsgänge Berufsschule Kraftfahrzeugservicemechaniker/in (auslaufend)

Kraftfahrzeugservicemechaniker/in (auslaufend)

kfzservicemechaniker

Der zweijährige Beruf »Kfz-Servicemechaniker/in« vermittelt die Fertigkeiten und Kenntnisse, die benötigt werden, um an Kraftfahrzeugen standardisierte Diagnose-, Instandhaltungs- und Servicearbeiten zu erbringen. Der betriebliche Ausbildungsrahmenplan ist inhaltlich identisch mit dem 1. und 2. Jahr des Ausbildungsrahmenplanes des Berufs »Kfz-Mechatroniker/in«, der 3,5 Jahre lernt. Zum Ausbildungsbereich der Kfz-Servicemechaniker/innen gehören:

  • die Wartung und standardisierte Prüf- und Einstellarbeiten an Fahrzeugen, Systemen sowie Betriebseinrichtungen

  • die wiederkehrenden Montage-, Demontage- und Instandsetzungsarbeiten an Fahrzeugen und Betriebseinrichtungen

  • die Durchführung von Service- und Pflegearbeiten an Fahrzeugen

  • die Eingrenzung und Beurteilung von leicht lokalisierbaren Störungen und Schäden an Fahrzeugen

  • die Aus- und Umrüstung von Zubehör und Zusatzeinrichtungen

  • die situationsgerechte Kommunikation mit Kunden

  • die Planung und Kontrolle von Arbeitsabläufen

  • die Anwendung von qualitätssichernden Maßnahmen

Die Fertigkeiten und Kenntnisseim Bereich komplexer Instandsetzungen und Fehleranalysen sowie Diagnosestrategien in vernetzten Systemen werden von den Kfz-Mechatronikern im 3. und 4. AusbildungsJahr erworben. Dazu spezialisiert sich dieser auf einen der Schwerpunkte PKW, LKW, Motorräder oder Fahrzeugkommunikation.

Das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe NRW und die IG Metall NRW haben sich darauf geeinigt, dass Bewerber maximal den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 Typ A erworben haben dürfen. Bewerber mit einem höher qualifizierten Schulabschluss sollen direkt den Beruf »Kfz-Mechatroniker/in« mit einer Ausbildungszeit von 3,5 Jahren erlernen.

 

Informationen zur "branchenspezifischen Zusatzqualifikation Mechaniker/in für Old- und Youngtimertechnik" finden Sie hier.

 

Artikelaktionen
NAOB

Eitorfer Straße 16

50679 Köln

Telefon
+49(0)221 221 911 41

Fax
+49(0)221 221 911 36

E-Mail

E-Mail per reCAPTCHA

Anfahrt

Google maps
OpenStreeMap

Schulcampus-Deutz
Förderverein der Schule

Verein der Freunde und Förderer des Nicolaus-August-Otto-Berufskollegs

 

© 2010-2017 Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg