Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Schulleben Projekte Schüler helfen Schülern

Schüler helfen Schülern

Ein Projekt zur Fahrrad-Verkehrssicherheit an Kölner Grundschulen

Fahrradaktion 2010 (1)

Die Verkehrssicherheit von Kinderfahrrädern lässt oftmals zu wünschen übrig. Mängel an der Ausstattung mit reflektierendem und leuchtendem Material sowie defekte Bremsen sind häufig anzutreffen. Hier setzt ein Projekt des Nicolaus-August-Otto-Berufskollegs gemeinsam mit der Verkehrswacht und der Polizei Köln sowie Kölner Grundschulen an. Am Dienstag, dem 04.05.2010, werden von 8.30 bis 13.30 Uhr in der Gemeinschaftsgrundschule  Neusser Str. die Fahrräder der Viertklässler auf Verkehrssicherheit überprüft.
Grundidee dieser Maßnahme ist es, dass Auszubildende der Fachklasse Fahrradmonteur/in die Fahrräder anhand einer Checkliste überprüfen, kleinere Reparaturen an der Beleuchtung direkt durchführen und falls nötig eine Mängelkarte über erforderliche weitergehende Reparaturen erstellen. Die Eltern sind dann nachfolgend aufgefordert, die Fahrräder ihrer Kinder von einem Fachmann bis zur eigentlichen Durchführung der Radfahrerprüfung in Ordnung bringen zu lassen. Ziel ist es, dass die Kinder in der folgenden praktischen Radfahrerpüfung ihr Fahrkönnen dann auch mit einem verkehrssicheren Fahrrad unter Beweis stellen können.

Fahrradaktion 2010 (2)

Die für das Projekt benötigten Materialien werden großzügig von der Verkehrswacht Köln gesponsert. Die Polizei Köln unterstützt ebenfalls dieses Projekt und versieht die verkehrssicheren Fahrräder mit einer Prüfplakette. Weiterhin ist das Projekt eingebettet in den Expertenkreis Velo 2010 (www.velo2010.de).

Fahrradaktion 2010 (3)

Durch diese Projektarbeit werden die Schülerinnen und Schüler an die Planung von Abläufen, die Zusammenarbeit im Team, die zielgerichtete Fehlersuche und Behebung wie auch den Kundenkontakt herangeführt. Neben dem Handeln an sich, und damit der Verknüpfung von Theorie und Praxis, stellt die unterrichtliche Vor- und Nachbereitung einen weiteren Baustein dar.

Für die Zukunft ist eine flächendeckende Implementierung dieser Aktion insbesondere unter Beteiligung von Fachwerkstätten geplant.

Artikelaktionen
NAOB

Eitorfer Straße 16

50679 Köln

Telefon
+49(0)221 221 911 41

Fax
+49(0)221 221 911 36

E-Mail

E-Mail per reCAPTCHA

Anfahrt

Google maps
OpenStreeMap

Schulcampus-Deutz
Förderverein der Schule

Verein der Freunde und Förderer des Nicolaus-August-Otto-Berufskollegs

 

© 2010-2017 Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg