Tankwart/in

Zu den Tätigkeiten des heutigen Tankwartes gehören neben technischen Dienstleistungen zur Werterhaltung, Wagenpflege und Verkehrssicherheit des Fahrzeuges eine qualifizierte Beratung des Kunden über Mineralölprodukte und der Verkauf umfassender Warenangebote.

Die notwendige Qualifikation wird in den Betrieben (fachpraktische Ausbildung) und in unserem Berufskolleg (Theorie) erworben.

Der Unterricht findet an einem Tag in der Woche statt. Im berufsbezogenen Bereich werden folgende Inhalte vermittelt:

Arbeitsschutz, Unfallverhütung und Umweltschutz; arbeits- und sozialrechtliche Bestimmungen; Handhabung, Pflege und Instandhaltung der Verkaufs- und Betriebseinrichtungen; Warenverkauf, insbesondere Zubehör einschl. Ersatzteile; Dienstleistungen am Kraftfahrzeug, Wartungs- und Pflegearbeiten; Grundkenntnisse der Warenwirtschaft und Preiskalkulation; Kommunikationstraining; EDV-Training; Kassendienst.