KAoA am NAOB – Kein Abschluss ohne Anschluss

Das Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg (NAOB) unterstützt in Kooperation mit der Kommunalen Koordinierungsstelle das vielfältige Engagement für einen erfolgreichen Schulabschluss in NRW. Die Kommunale Koordinierungsstelle ist eine Initiative des Landes NRW, die den Übergang von Schule in den Beruf aktiv gestaltet. Mit der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" werden Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und andere Multiplikatoren unterstützt, um den Übergang erfolgreich zu meistern. An dieser Landesinitiative nimmt auch das Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg (NAOB) teil.

Kölner Berufswochen

Ein besonderes Highlight im Angebot der Kommunalen Koordinierungsstelle sind die Kölner Berufswochen, die im März 2023 erneut stattfinden.

Plattform

In Zusammenarbeit mit Partnern wurde die Webseite überarbeitet und eine digitale Plattform bereitgestellt, die eine gezielte Suche nach Angeboten ermöglicht. So können Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte leicht Zugang zu den 140 verschiedenen Angeboten während des Aktionszeitraums finden. Wir als Schule unterstützen diese Plattform. Die Plattform errreichen Sie hier (externer Link: https://berufsorientierung.koeln/)