Berufs­vor­be­rei­tung mit Sprach­qualifi­zierung und Betriebs­praktikum

Der technische Unterricht vermittelt Grundkenntnisse in den Berufsfeldern der Praktikumsbetriebe. Der Unterricht in den berufsübergreifenden Fächern ist wie folgt organisiert:

Neben den Kernfächern

  • Mathematik,
  • Deutsch/Kommunikation,
  • Fachkunde und
  • Englisch

werden auch die Fächer

  • Politik,
  • Gesellschaftslehre,
  • Sport und
  • Religionslehre unterrichtet.

Bei Bedarf wird der Unterricht durch Stütz- bzw. Förderkurse in den Fächern Deutsch als Fremdsprache (DaF), Englisch, Mathematik sowie den technologischen Themen im Rahmen des Lernangebotes ergänzt.

Finanzielle Förderung durch BAföG (⇒pdf) möglich.