Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg

Seit mehr als 50 Jahren steht das Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg für Kompetenz in der fahrzeugtechnischen Berufsbildung. Mehr über uns finden Sie in unserer neuen Infobroschüre (Link auf externer Seite) oder hier

Anmelden / Bewerben ++ Einschulung ++ Kontakt ++ Lehrer werden ++ Bildungsgänge ++ Termine ++ Unterrichtstage ++ Sozialarbeit

Wir laden Sie herzlich zur diesjährigen Projektpräsentation der Fachschulen für Technik (Fachrichtungen: Karosserie- und Fahrzeugbau und Fahrzeugtechnik) am Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg (NAOB) ein. Vorgestellt werden die Projektarbeiten im Rahmen der Weiterbildung zur staatlich geprüften Technikerin, staatlich geprüften Technikers des diesjährigen Abschlussjahrganges.

Die Präsentation findet am Mittwoch, dem 15. Februar 2023 ab 18:00 Uhr statt. Glücklicherweise kann die Präsentation nach "überstandener" Pandemie wieder in gewohnter Form vor Publikum in der Aula unseres Berufkollegs durchgeführt werden! Über Ihre Teilnahme und evtl. kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!

Wie in jedem Jahr findet auch in diesem Jahr zum Halbjahreswechsel der Tag der offenen Tür der Kölner Berufskollegs statt, zum ersten Mal seit der Corona-Zeit wieder in üblicher Form.

Zwischen 9 und 13 Uhr freuen wir uns, Interessierte am Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg (NAOB) begrüßen zu können.

Am Dienstag, dem 24. Januar 2023 findet am Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg (NAOB) der Sprechtag für Eltern, Bildungsberater:innen, Ausbilder:innen und Auszubildende statt. Zwischen 13:30 Uhr und 17:30 Uhr stehen die Kolleg:innen für Gespräche zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Am Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg (NAOB) können Sie ab kommendem Schuljahr die Fachhochschulreife in einem zweijährigen Bildungsgang der Fachoberschule erreichen. Die FO11-12 ist ein Angebot für motivierte Schüler:innen der Real- und Gesamtschulen mit Fachoberschulreife (FOR). Ebenso zählen praxisorientierte Schüler:innen der Gymnasien zur Zielgruppe.

Absolventen:innen der Fachoberschule FO 11-12 erlangen nach zwei Jahren die Fachhochschulreife (FHR).