Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg

Seit mehr als 50 Jahren steht das Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg für Kompetenz in der fahrzeugtechnischen Berufsbildung. Mehr über uns finden Sie hier.

Kontakt ++ @NAOB.Koeln ++ Lehrer werden ++ Anmelden / Bewerben ++ Bildungsgänge ++ Termine ++ Unterrichtstage

Am Samstag, dem 1. Februar 2020, findet am NAOB der TAG DER OFFENEN TÜR statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern sind herzlich eingeladen, an diesem Tag unser Berufskolleg kennenzulernen. Von 9:00 bis 13:00 Uhr stehen unsere Kolleginnen und Kollegen für Gespräche vor allem zu folgenden Bereichen zur Verfügung:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Am 22. November 2019 fand in Hagen die Landesbestenehrung der Industrie- und Handelskammern (IHK) in Nordrhein-Westfalen statt.

Die beiden besten Eisenbahner im Betriebsdienst (EiB) des Landes NRW kommen aus Köln vom NAOB. Der Landesbeste ist wie im letzten Jahr von der DB Fernverkehrs-AG. Der Zweitbeste arbeitet bei der DB Cargo AG. Beide waren Schüler unserer Schule. Wir sind sehr stolz auf unsere Absolventen und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Ende November 2019 finden wieder die Aktionstage „Teach Future – Zukunftsberuf Lehrer/in NRW am Berufskolleg“ statt. Das NAOB nimmt dieses Jahr daran teil und gewährt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Einblick in den Alltag von Lehrerinnen und Lehrern. Die Veranstaltungen (Ablaufplan hier) finden im Rahmen der vom NRW-Ministerium für Schule und Weiterbildung gegründeten Initiative statt. Kooperationspartner sind das ZfsL Leverkusen und die TH Köln.

Im Oktober 2019 fand ein dreiwöchiger Besuch von Auszubildenden unserer Schule bei Partnerbetrieben aus Katalonien statt. Vier angehende Kfz-Mechatroniker aus den Bereichen Pkw-Technik, Motorradtechnik und Nutzfahrzeugtechnik waren zu Gast in Girona.

Am 27. Juni 2019 konnte Ervin Halaj mit einer Gesamt-Abschlussnote von 1,2 seine Ausbildung zum Tankwart abschließen. Damit ist Ervin der Landesbeste. Der Betrieb, geleitet von Detlef Lange, schaffte es dieses Jahr wieder, einen seiner Lehrlinge zum Landesbesten auszubilden.