Fahrer:in gesucht! Frankreich-Trip 18.-24.05.24

Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg

Wir machen mobil für Ihre berufliche Zukunft

Seit fast 60 Jahren steht das Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg für Kompetenz in der fahrzeugtechnischen Berufsbildung. Mehr über uns finden Sie in unserer Infobroschüre (PDF), in unserem Snap-Video oder hier

Anmelden / Bewerben ++ Einschulung ++ Kontakt ++ Lehrer werden ++ Bildungsgänge ++ Termine ++ Unterrichtstage ++ Sozialarbeit

Fachschule für Technik am NAOB

Entdecke deine berufliche Zukunft in der Welt der Fahrzeugtechnik am Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg. Unsere Fachschule bietet erstklassige Weiterbildungen in den Bereichen Karosserie- und Fahrzeugbautechnik sowie Fahrzeugtechnik mit Schwerpunkt Elektromobilität.

Techniker Karosserie und Fahrzeugbautechnik (2 Jahre Vollzeit):

Tauche ein in die faszinierende Welt der Fahrzeugkonstruktion! Unsere praxisorientierte Ausbildung zum Staatlich Geprüften Techniker legt den Fokus auf die aktuellen Anforderungen des Marktes. Hier lernst du nicht nur traditionelle Techniken, sondern auch die neuesten Entwicklungen im Batteriemanagement, Elektromobilität und Wasserstofftechnik (Brennstoffzelle) kennen.

Techniker Fahrzeugtechnik Elektromobilität (4 Jahre Teilzeit - Abendform):

Gestalte deine berufliche Zukunft flexibel! Unsere Teilzeitausbildung zum Staatlich Geprüften Techniker in Fahrzeugtechnik ermöglicht es dir, fundierte Kenntnisse über vier Jahre aufzubauen. Wir reagieren gezielt auf den Bedarf des Arbeitsmarktes, indem wir Experten in einem Bereich ausbilden, in dem Fachkräfte dringend gesucht werden. Elektromobilität und zukunftsweisende Technologien stehen dabei im Mittelpunkt.

Warum das Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg?

Im Schuljahr 2023/2024 konnten drei Auszubildende des Nicolaus-August-Otto-Berufskollegs (NAOB) aus der Kfz-Mechatroniker-Oberstufe am Erasmus+(sprich „Erasmus Plus“)-Programm teilnehmen. Damit wird Auszubildenden die Möglichkeit gegeben, Erfahrungen im Ausland zu sammeln, indem für eine gewisse Zeit in handwerklichen Fachbetrieben im europäischen Ausland ein Praktikum absolviert wird. Unsere Schule, das NAOB, kooperiert seit 2016 mit einer in Girona (Spanien) ansässigen Berufsschule. Finanziert wird das Projekt von der Bezirksregierung. Die Auszubildenden erhalten für die Aufenthaltsdauer von drei Wochen gewisse Kosten erstattet.

Am Donnerstag, dem 7. Dezember 2023, findet am Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg (NAOB) eine DKMS-Registrierungsaktion statt. Die DKMS ist die Deutsche Knochenmarkspende, die sich für die Bekämpfung von Blutkrebs einsetzt. Mehr zu dieser Initiative findet man hier.

Nach der Info-Veranstaltung werden auf freiwilliger Basis die Daten möglicher Spender mithilfe eines Rachenabstrichs registriert. Sollten die Daten zu einer erkrankten Person passen (das passiert selten), kann durch eine blutbasierte Spende (90% der passenden Fälle) ein erkrankter Mensch geheilt werden. Einige Schulen haben durch diese Registrierungsaktionen bereits neue Lebenschancen eröffnet.

Die FO1 hat für die DKMS-Aktion zwei Videos erstellt, die in dem folgenden Link von einer externen Seite abgerufen werden können.

Der Shell Eco-Marathon 2024 rückt näher. Dementsprechend müssen die neuen Marathonanforderungen geprüft werden: ob es Veränderungen gibt, ob das Fahrzeug dementsprechend umgebaut werden muss.

Also fing das Team NAOB an, die Werkstatt herzurichten, damit das Perfektionieren des Wasserstofffahrzeuges weitergehen kann. Die ganze Werkstatt wurde einmal komplett auf links gedreht, sauber gemacht und die Werkzeuge sortiert.

Die neuen Marathonanforderungen wurden übersetzt und geprüft. Dabei sind einige Dinge zu beachten. Das Team NAOB muss sich überlegen, wie das neue Joulemeter im H₂-Runner untergebracht werden kann. Da es im letzten Jahr außerdem starke Probleme mit der Wasserstoffzelle gab, muss das Team dieses gravierende Problem lösen.

Jetzt macht das Team NAOB ernst.