» Maskenpflicht im Schulgebäude ab Beginn des Schuljahres 2020/21 «

» Erweiterte Maskenpflicht! «

» Regenkleidung nicht vergessen! «

Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg

Seit mehr als 50 Jahren steht das Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg für Kompetenz in der fahrzeugtechnischen Berufsbildung. Mehr über uns finden Sie hier.

» Anmelden / Bewerben «

Kontakt ++ Moodle ++ @NAOB.Koeln ++ Lehrer werden ++ Bildungsgänge ++ Termine ++ Unterrichtstage

Am Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg gilt mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 eine „Maskenpflicht“. Das Schulministerium NRW hat die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung vorerst bis zum 31. August 2020 ausgeweitet. Die entsprechenden Hinweise finden Sie auf den Seiten des Schulministeriums.

D.h., dass auf dem gesamten Schulgelände und auch während der Unterrichtszeiten die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung besteht (erweiterte "Maskenpflicht").

Beim diesjährigen TEAM Cup der DB Fernverkehr haben die Schülerinnen und Schüler aus dem Bildungsgang Eisenbahner/in im Betriebsdienst (EiB) in der Kategorie „Menschen verbinden. Distanzen überwinden.“ mit ihrem Projekt „Mobilheim für Obdachlose“ einen Siegerplatz belegt.

Die Aktion der Azubis fand schon im vergangenen Jahr statt und war Teil des Projektes „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt“. Für den diesjährigen TEAM Cup wurde ein kurzes Motion-Design-Video produziert und eingereicht, mit dem das Projekt lebendig, echt und emotional packend porträtiert wurde. Dieses Video kam durch eine betriebsinterne Jury in die engere Auswahl, aus der dann die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter drei Sieger küren durften. Unsere EiBs sind einer davon!

Per Handy, Tablet oder PC zum Traumjob

Alle Infos auf einen Blick:

Wann? 27. Mai 2020

Zeit: 9.00 – 14.00 Uhr

Wo? www.Jobwoche.de/live

Der Unterricht ruht – Zeit zum Erinnern!

Vor 56 Jahren – am 1. April 1964 – wurde unsere Schule gegründet. Damals war es einfach die „Berufsschule für Kraftfahrzeugtechnik“. Den Namen Nicolaus August Otto trägt die Schule erst seit 1988. Ein weiterer historischer Einschnitt war das Jahr 1998, als die Schulform Berufskolleg eingeführt wurde.

Vielleicht können wir als Schule den derzeitigen historischen Einschnitt nutzen, um als Schulgemeinde enger zusammenzurücken und unsere Verbundenheit mit der Schule zu intensivieren. Dafür möchten wir Ihnen gern den Förderverein des Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg vorstellen. Weiterlesen...