Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg

Seit mehr als 50 Jahren steht das Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg für Kompetenz in der fahrzeugtechnischen Berufsbildung. Mehr über uns finden Sie hier.

Anmelden / Bewerben ++ Einschulung ++ Kontakt ++ Lehrer werden ++ Bildungsgänge ++ Termine ++ Unterrichtstage ++ Sozialarbeit

Auf Instagram gibt's sogar Videos. Aber hier auf dem Blog kriegt man auch einen guten Eindruck, was in Nogaro so abgeht.

Samstag - 26.06.2022 Fahrt nach Nogaro

Sonntag - 27.06.2022 Ausladen

Montag - 28.06.2022 Aufbau

Team_NAOB_Nogaro01
Hardware trifft Software, © NAOB

Team_NAOB_Nogaro02
Teamwork 1, © NAOB
Team_NAOB_Nogaro03
Teamwork 2, © NAOB...

Liebe Schüler:innen, liebe Ausbilder:innen, liebe Eltern, liebe Kolleg:innen,

das Schuljahr 2021/2022 geht zu Ende. Wir wünschen allen unseren Schüler:innen alles Gute für die Zukunft.

Wir bedanken und bei allen für die Kooperation im vergangenen Schuljahr und hoffen, auch im kommenden Schuljahr eng zusammenarbeiten zu können.

Ein besonderer Dank geht an alle Kolleg:innen, die im vergangenen Schuljahr unermüdlich für unsere Schüler:innen da waren und sich vor allem mit den Anforderungen der Pandemiezeit arrangieren mussten.

Vielen Dank für Euer Engagement!

Fachabitur am NAOB – In der Fachoberschule des Nicolaus-August-Otto-Berufskollegs ist man Teil vom Team NAOB. Das Team hat einen Wasserstoff-Prototypen entwickelt, mit dem es gerade in Nogaro (Frankreich) beim Shell Eco-Marathon an den Start geht.

Unser Team NAOB fährt nach Frankreich, um vom 28. Juni bis zum 1. Juli 2022 auf dem Circuit Paul Armagnac in Nogaro gegen die anderen Teams aus ganz Europa und Afrika anzutreten.

Wir sind stolz auf Euch und hoffen, dass Ihr eine tolle Wertung einfahrt! Allez-y!

Die Schüler der BFF2 haben ihr Schuljahr am NAOB erfolgreich beendet. Wir freuen uns, dass in diesem Jahr überdurchschnittlich viele Schüler der Klasse einen Ausbildungsplatz gefunden haben. Besonders schön ist, dass viele den Weg in die fahrzeugtechnischen Berufe finden konnten.

Darüber hinaus konnten die Schüler ihren Gewinn aus dem Wettbewerb "Dissen – Mit mir nicht" einlösen – ein Besuch im Phantasialand. Die letzte Schulwoche wurde den Schülern dann mit einer Klettertour am Fühlinger See versüßt.
Wir wünschen Euch viel Erfolg für Eure Zukunft!