» Maskenpflicht im Schulgebäude ab Beginn des Schuljahres 2020/21 «

» Erweiterte Maskenpflicht! «

» Regenkleidung nicht vergessen! «

Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg

Seit mehr als 50 Jahren steht das Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg für Kompetenz in der fahrzeugtechnischen Berufsbildung. Mehr über uns finden Sie hier.

» Anmelden / Bewerben «

Kontakt ++ Moodle ++ @NAOB.Koeln ++ Lehrer werden ++ Bildungsgänge ++ Termine ++ Unterrichtstage

Das Team NAOB ist Teil der Initiative Wasserstoffregion Rheinland“ (H2R). Schon 2019 hat sich die „Wasserstoffregion Rheinland“ für das Finale qualifiziert. Im September 2020 wurde nun das Feinkonzept der Initiative erstellt. Durch die Erzeugung, Verteilung und Nutzung von Wasserstoff wird die Region Rheinland aktiv vorangebracht. Zur „Wasserstoffregion Rheinland“ zählen die Städte Hürth, Brühl, Köln und Wesseling sowie der Rheinisch-Bergische Kreis und der Rhein-Sieg-Kreis.

Die Stuzubi-Messen zu Ausbildung, Studium und dualem Studium starten im neuen Schuljahr wieder; auch mit einer Veranstaltung in Köln. Ein eigenes Hygienekonzept macht es möglich.

Wann: Samstag, 26. September 2020, von 10-16 Uhr

Wo: Palladium Schanzenstraße 36 51063 Köln

In diesem Jahr stand die Einschulung von ca. 500 Schülerinnen und Schülern am Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg vor ganz besonderen Herausforderungen. Wie konnte dieser Schulbeginn für die Auszubildenden trotz Corona etwas feierlich werden?

Wir heißen unsere neuen Auszubildenden der Bildungsgänge im Verkehrswesen herzlich am NAOB willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit. Am Montag, dem 7. September 2020 findet die Einschulung der Eisenbahner im Betriebsdienst (EiB) und der Mechaniker/innen für Reifen- und Vulkanisationstechnik (MRVT) statt. Am Dienstag, dem 8. September 2020 findet die Einschulung der Fachkräfte im Fahrbetrieb (FiF) und der Berufskraftfahrer (BKF) statt.

Aus gegebenem Anlass bitten wir alle, unbedingt die folgenden Hinweise zu beachten:

  • Am Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg besteht Maskenpflicht. Bitte tragen Sie auf dem gesamten Schulgelände und während der gesamten Einschulungszeit eine Mund-Nase-Bedeckung.
  • Der Zugang zur Aula erfolgt ausschließlich über den Notausgang (siehe Lageplan).
  • Der Zugang ist ab 8:30 Uhr nur über Sitzplatzzuweisung möglich
  • Alle Schülerinnen und Schüler erhalten einen festen Sitzplatz. Bitte beachten Sie die Sitzplatznummern, die Sie von den Lehrkräften erhalten.
  • Bitte befolgen Sie die Anweisungen der Lehrkräfte, um die Abstände einzuhalten und den Infektionsschutz zu wahren.
  • Halten Sie nach Möglichkeit unbedingt den nötigen Abstand von 1,5 m zu Ihren Mitschülern.
  • Falls Ihr Name nicht zugeordnet werden kann oder Sie erst nachträglich an der Schule angemeldet wurden, warten Sie bitte! Sie werden namentlich erfasst und den Stehplätzen zugewiesen.
  • Vermeiden Sie Verspätungen und Drängeleien!